Mein Weg zur Kunst- und Gestaltungstherapie

von Helena Schrode

Dieses Buch zeichnet das Porträt einer Pionierin der Gestaltungs- Kunsttherapie auf. Die Autorin begibt sich auf die Spuren suche von Erlebnissen und Ereignissen ihrer privaten und beruflichen Entwicklung. Frau Schrode zeichnet den Aufbau und die Entwicklung der Gestaltungs- Kunsttherapie in der Psychotherapeutischen Klinik (heute Sonnenberg Klinik) auf. Ein wichtiger Baustein ist hier die Entwicklung der Methode von dem Begleitenden Malen. Es ist ein Porträt der Zeit in der die stationären Psychotherapie und Psychosomatik in Deutschland entsteht und ausgebaut und ihr spezielles Behandlungssetting findet. Der Name Schrode ist mit dem Aufbau des Deutschen Arbeitskreis Gestaltungstherapie e.V. und dessen Weiterbildung verbunden. Ein lesenswertes Buch für alle, die sich für die Geschichte der Gestaltungs- Kunsttherapie der letzten 25 Jahre interessieren.

Seiten: 172
Format: 14.5x21
Erscheinungsjahr: 2004 (1.Auflage)
ISBN: 978-3-932105-09-8

Preis: 19.5 €